1. Home
  2. Docs
  3. TheraPsy Dokumentation
  4. 6 Exportieren
  5. 6.4 Code-Wörter

6.4 Code-Wörter

Im folgenden Artikel werden die einzlenen Code-Wörter-Kategorien erläutert, wann und wie man sie verwendet und welche Besonderheiten auftreten.

Allgemeine Codewörter

Diese Befehle sind in jeder Vorlage anwendbar, und werden immer ausgefüllt.
{LUeberschriftX} und {KUeberschriftX} werden jeweils durch die Titel der Protokollfenster ersetzt. In der Vorlage muss dabei zB. {LUeberschrift1} bis {LUeberschrift10} verwendet werden.

Profil spezifische Codewörter

Diese Befehle können in Rechnungen, Kurz und Langprotokollexporten und in Bestätigungen verwendet werden.

Rechnungen Codewörter

Befehle können ausschließlich in Rechnungsexporten verwendet werden.  Besonderheit: Jede Rechnungsvorlage MUSS 10 Sessions „verrechnen können“. Also 10 Reihen inkl. der Zeile mit den Codewörtern Platz haben. Wenn darunter liegende Zellen anders befüllt sind, werden diese überschrieben.

Vorlage
Ausgefüllte Rechnung

Finanzen Codewörter

Diese Befehle können nur für die Finanz-Zusammenfassungen verwendet werden. Die Befehle {HerkunftNamen} {DatumDienstleistung} {Betrag} {DatumBezahlung} {RefNr} markieren wie bei den Rechnungen Startzellen für die jeweiligen Einträge. Wenn ein Eintrag nicht im Export erwünscht ist, kann dieser weggelassen werden. Die Anzahl an Einträgen hier, ist nach unten hin jedoch unbeschränkt. Also werden ALLE betroffenen Transaktionen hier eingefügt. Achten Sie beim Erstellen der Vorlage darauf, dass hier nach unten hin genug Platz gelassen wird.

Langprotokoll Codewörter

Diese Befehle können nur für Langprotokollexporte verwendet werden. Die {LangprotokollX} Befehle, ersetzen dieses Codewort durch den jeweiligen Protokolleintrag (X wird dabei durch eine Zahl von 1 bis 10 ersetzt. Also {Langrprotokoll9}). Es muss darauf geachtet werden, dass die eingestellte Zahl der Protokoll-Fenster mit der Anzahl an Protokollfeldern in der Vorlage übereinstimmt.

Bestätigung Codewörter

Befehle können nur für Bestätigungen verwendet werden. Wichtig: Es können auch Sätze in eine Zelle geschrieben werden, welche Codewörter beinhalten. Es werden dann nur die Codewörter ersetzt!
Bsp: “{KlientName} kam am {ErstesTreffen} zum ersten Mal zu mir in die Praxis}” wird zu “Max Mustermann kam am 05.10.2018 zum ersten Mal …”

Kurzprotokoll Codewörter

Diese Befehle können nur für das Exportieren von Kurzprotokollen verwendet werden. Da dieser Export eine reine Liste an Sessions ist, sind alle kurzprotokollspezifischen Befehle „Start-Befehle“. Wenn eine Kategorie an Daten im Export nicht erwünscht ist, lassen Sie den jeweiligen Befehl einfach weg.

In naher Zukunft werden zu diesem Thema noch YouTube Videos zur genaueren Beschreibung veröffentlicht!

Wie können wir helfen?