1. Home
  2. Docs
  3. TheraPsy Dokumentation
  4. 7 Backups

7 Backups

Das Erstellen von Backups ist mit TheraPsy eine Leichtigkeit. Es ist sinnvoll Backups nicht nur auf dem Computer zu speichern, sondern auch auf externen Speichermedien wie USB-Sticks.

Backups werden mit der Dateiendung .tp gespeichert. Diese erhält nach dem Installieren von TheraPsy auch Ihr eigenes Logo:

TheraPsy Backup Logo

Backups werden mit der Dateiendung “.dmg” gespeichert. Diese hat das Symbol eines Laufwerks.

Wenn seit dem letzten Start von TheraPsy mindestens zwei Tage vergangen sind wird ein automatisches Sicherheitsbackup erstellt. Aus Speicherplatzgründen werden die automatischen Backups jeweils ohne den Audio-Files erstellt, was die Größe der Backups minimiert. Es werden die letzten 100 automatischen Backups gespeichert.

Artikel

Wie können wir helfen?